Für Knaben von 10 bis 15 Jahren


Der Zeltplatz

Der Zeltplatz liegt in der Gemeinde Grabelsdorf in Unterkärnten in unmittelbarer Entfernung zum Turnersee. Er wird ehrenamtlich betreut und steht ausschließlich Jugendlagern zur Verfügung.
Um einen Eindruck vom Zeltplatz zu bekommen, schau doch auch auf der Jugendzeltplatz-Seite vorbei!

Zur Jugendzeltplatz-Seite

Schwimmen

Da unser Zeltplatz optimal zwischen Klopeinersee und Turnersee liegt, können wir uns unseren Badeplatz nach Lust und Laune aussuchen. Wollen wir dem kurzen Fußmarsch zu einem der beiden bezaubernden Seen einmal entgehen, ladet außerdem unser eigenes großes Schwimmbecken am Zeltplatz zum Austoben im kühlen Nass ein.


Geländespiele

Die Geländespiele im angrenzenden „Siebzehnerwald“ zählen wahrscheinlich zu den beliebtesten Attraktionen, die das Lager mit sich bringt. Welche Gruppe mit Ende des Spiels die meisten „Lebensbänder“ für sich gewinnen kann, wird gewiss durch Strategie, Kraft und Ausdauer entschieden.


Wandern

Das Bild zeigt unsere Burschen und Vorturner am Gipfel des Hochobirs (2.139 m). Und sollten wir ein Jahr nicht auf einen Berg marschieren, werden die Oberschenkel sicherlich beim alljährlichen Orientierungsmarsch beansprucht. Im Laufe des Tages warten dann verschiedene spannende Stationen, wie Abseilen, Guerrillarutsche, Überqueren der Drau, oder der ein oder andere Sprung von einer Brücke ins kühle Nass.


Ballspiele

Die 2015 neu angeschafften Fußballtore laden zu Ballspielen auf unserer großen Grünfläche ein. Ob Fußball, Völkerball, oder Rugby – hier ist bestimmt für jeden etwas dabei. Außerdem kann auch ein eigens angelegter Beachvolleyballplatz für diverse Spiele genützt werden.
Bei zu starker Verausgabung kann man dann in der Mittagspause auf einem schattigen Plätzchen unter den Bäumen Erholung finden.


Lagerfeuer

Nach einem anstrengenden Lagertag finden wir uns auch des Öfteren zum gemütlichen Zusammensitzen an unserer Feuerstelle ein. Hier werden Lieder gesungen, Witze erzählt, aber auch Steckerlbrot und Würste gegrillt.


Volkstanzen

Der eine oder andere wirkt vielleicht etwas abgeschreckt, wenn er das Wort „Volkstanzen“ zum ersten Mal hört. So wird es wahrscheinlich jedem von uns gegangen sein. Erfahrungsgemäß hat dann aber jedermann seinen Spaß beim Tanzen mit den feschen Mädels vom alljährlich zeitgleich stattfindenden Mädchenlager im Karl Hönck-Heim.

… und vieles mehr!